Get Ästhetische Erfahrung in Gesprächen über Kunst: Eine PDF

Posted by

By Annika Schmidt

Das Sprechen über Kunst ist fester und zentraler Bestandteil des Kunstunterrichts. Gespräche über Kunst stellen eine geeignete shape dar, um Kunstwerken zu begegnen, diese zu verstehen und ästhetische Erfahrungen zu machen. Doch wodurch zeichnen sich Gespräche über Kunst aus? Und welche ästhetischen Erfahrungsmomente machen die Schülerinnen und Schüler, wenn sie über Kunst reden? Eine qualitative Untersuchung von Gesprächen über moderne und zeitgenössische Kunstwerke in einer fünften und sechsten Klasse gibt Antworten auf diese Fragen. Vor dem Hintergrund des aktuellen Forschungsstandes zur Kunstrezeption in der Kunstdidaktik und mit einem interdisziplinären Blick - vor allem in die Literaturdidaktik - werden der Forschungsgegenstand 'Kunstgespräche' umfassend darge-stellt und Kategorien zur Untersuchung von Sprache und ästhetischer Erfahrung entwickelt. So lassen sich in den Kunstgesprächen ästhetische Erfahrungsmomente anhand von Sprachformen feststellen. Besonderheiten, die sich im Reden über Kunst zeigen, richten die Aufmerksamkeit auf die Sprache und das Gespräch selbst. Abgeleitet werden Konsequenzen für das kunstdidaktische Handeln in Rezeptionsprozessen, um Schülerinnen und Schülern ästhetische Erfahrungsmomente und vertieftes Sinnverstehen zu ermöglichen.

Show description

Read Online or Download Ästhetische Erfahrung in Gesprächen über Kunst: Eine empirische Studie mit Fünft- und Sechstklässlern (KREAplus) (German Edition) PDF

Similar arts, film & photography in german books

Get Das Theater in den Filmen Ingmar Bergmans (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, observe: 1,0, Universität Hamburg (Institut für Medien und Kommunikation), Veranstaltung: Seminar - Ingmar Bergman, Sprache: Deutsch, summary: "Als sort hatte ich ein Marionettentheater, und das ist nicht unwichtig, das warfare nicht nur ein Spiel.

Dr. Sigls „Bayrisches Vaterland“: Eine historische - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, word: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Bayrische Pressegeschichte, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Ziel dieser Seminararbeit ist es, die katholische Zeitung Das Bayrische Vaterland zu charakterisieren und ihren Kampf in der Zeit vor der Reichseinigung und in den Anfängen des Kulturkampfes darzustellen.

Improtheater und Theaterpädagogik (German Edition) - download pdf or read online

Essay aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, observe: 2, Universität Wien (Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Übung, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Wort „Impro“ bezeichnet auf treffliche paintings und Weise den Inhalt. Nämlich etwas Undefinierbares.

Download PDF by Robert Dodaro,Allan D. Fitzgerald,Christof Müller: Kampf und Dialog? / Conflict/Dialogue?: Begegnung von

Begegnung von Kulturen und Kulturkampf, aber auch kultureller conversation und Kulturenverschmelzung prägen entscheidend den thematischen Vordergrund wie auch den entstehungsgeschichtlichen Hintergrund des Monumentalwerkes De ciuitate dei des Augustinus von Hippo (354-430). Andererseits ist die Thematik um kulturelle Begegnung, Kulturkampf und Kulturendialog gegenwärtig in vielen geisteswissenschaftlichen, aber auch gesellschaftlichen und politischen Diskursen präsent und bedarf dringend einer ergänzenden Fundierung von Seiten der Spätantike - und dabei nicht zuletzt von deren zentraler Gestalt Augustinus her.

Extra info for Ästhetische Erfahrung in Gesprächen über Kunst: Eine empirische Studie mit Fünft- und Sechstklässlern (KREAplus) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Ästhetische Erfahrung in Gesprächen über Kunst: Eine empirische Studie mit Fünft- und Sechstklässlern (KREAplus) (German Edition) by Annika Schmidt


by Edward
4.2

Rated 4.17 of 5 – based on 4 votes