Apophatik als Lösungsformel für den interreligiösen Dialog?: - download pdf or read online

Posted by

By Ulrich Felder,Karl-Heinz Menke,Julia Knop,Magnus Lerch

In der Diskussion um den interreligiösen conversation leistet auch die pluralistische Religionstheorie ihren Beitrag. Sie versucht den Nachweis zu erbringen, dass die großen Weltreligionen allesamt gleichberechtigte Heilswege zu Gott darstellen. In dieser gegenwärtig äußerst populären Theorie nimmt das Konzept der Unerkennbarkeit Gottes ein (Apophatik / unfavorable Theologie) eine Schlüsselrolle ein: Weil Gott unerkennbar ist, kann keine Weltreligion für sich beanspruchen, dass sie der einzige Heilsweg zu Gott ist. Besonders die beiden breit rezipierten Theorieversionen von John Hick und Perry Schmidt-Leukel bauen auf dem Grundmoment der Unerkennbarkeit Gottes auf. In beiden Theorien fungiert die apophatische Theologie als Basisprämisse. Die Arbeit von Ulrich Felder weist jedoch nach, dass das Konzept der apophatischen (negativen) Theologie in den pluralistischen Religionstheorien von John Hick und Perry Schmidt-Leukel verkürzt rezipiert wird und damit als Basisprämisse nicht haltbar ist.

Show description

Read or Download Apophatik als Lösungsformel für den interreligiösen Dialog?: Das Konzept der negativen Theologie in den pluralistischen Religionstheorien von John Hick ... dogmatische Studien 53) (German Edition) PDF

Best religion in german books

Get Das Lexikon der Götter. Alles über die Welt der Gottheiten PDF

Ob bei den Germanen, den alten Griechen oder den Mâori Neuseelands. Götter haben schon immer eine lenkende place im Leben der Menschen eingenommen. Der Glaube an einflussreiche Mächte außerhalb unserer Wahrnehmung beschäftigt die Menschheit seit jeher und führte zu beeindruckenden und faszinierenden Erklärungen der Weltenschöpfung und der Erdbewohner.

Manuela Aberger's Ihr Glück wartet schon - oder warten Sie noch auf ihr PDF

Das neue Buch von Manuela Aberger ist 2013 im Hamburger Verlag tredition erschienen. Gleich zu Beginn stellt die Autorin fest, dass es trotz zahlreicher Versuche in der Philosophie, Psychologie oder Medizin bis heute keine allgemein gültige Definition von Glück gibt. Es sind immer die eigenen Wertvorstellungen, Lebensumstände, Erfahrungen und Wünsche, die bestimmen, ob ein Mensch glücklich ist oder nicht.

Download e-book for iPad: Die Darstellung der indischen Gesellschaft im 18. by Mercy Vungthianmuang Guite

Essay aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Jawaharlal Nehru collage (Centre of German Studies), Veranstaltung: Germanistik, Sprache: Deutsch, summary: In diesem Aufsatz wird Ziegenbalgs evangelische Arbeit von Anfang bis zu seinem Tod beschrieben.

New PDF release: Mein Pfarreipraktikum in St. Konrad, Zürich-Albisrieden

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, be aware: bestanden (sehr gut), Universität Luzern, Sprache: Deutsch, summary: Die Autorin berichtet in der vorliegenden Publikation über ihr rund einmonatiges Praktikum in der liberalen, weltoffenen Stadtzürcher Pfarrei St.

Additional info for Apophatik als Lösungsformel für den interreligiösen Dialog?: Das Konzept der negativen Theologie in den pluralistischen Religionstheorien von John Hick ... dogmatische Studien 53) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Apophatik als Lösungsformel für den interreligiösen Dialog?: Das Konzept der negativen Theologie in den pluralistischen Religionstheorien von John Hick ... dogmatische Studien 53) (German Edition) by Ulrich Felder,Karl-Heinz Menke,Julia Knop,Magnus Lerch


by Ronald
4.3

Rated 4.57 of 5 – based on 33 votes